Mitarbeiter der Franssen-Gruppe

Qualität in Isolierung und Gerüstbau

Mitarbeiter im Bild

CoBUS anzeigen

Toon hat während seines gesamten Berufslebens bei der Isolierfirma Franssen gearbeitet. Als junger Mann fand er es toll, weil man woanders hinkam. Toon hat schon immer gerne im Ausland gearbeitet. Mittlerweile hat er auf der ganzen Welt für Franssen gearbeitet. Im Laufe der Jahre hat sich auch die Arbeit in der Isolierindustrie verbessert, die Materialien von heute sind viel angenehmer zu verarbeiten.
In diesen 40 Jahren beherrscht er alle Facetten des Berufs, am besten ist er jedoch im Blechbau. Neue Kollegen lernen immer viel und lernen gerne von Toon. Toon sagt immer: Du musst es zu Hause so machen, wie du es gerne hättest.
Er möchte (zukünftigen) Kollegen sagen, dass Sie bei Isolatiebedrijf Franssen großartige Möglichkeiten haben werden, wenn Sie sich nähern, Einblick haben und lernen möchten.

Jamon Frederiks

Jamon kam im Januar 2017 im Alter von 19 Jahren zu Isolatiebedrijf Franssen. Er arbeitete zunächst über eine Zeitarbeitsfirma für Franssen und fing dann an zu arbeiten. Seine vorbereitende Ausbildung war BBL Bauschlosser Schweißen. Offiziell ist Jamon Hilfsisolator, aber er lernt gerne und will mit Franssen irgendwann alles machen können. Jetzt absolviert er eine interne Ausbildung zum Armaflex-Mitarbeiter an der Armaflex-Schule von Franssen. Er arbeitete kürzlich selbstständig an einem Job, was ihn stolz machte. Manchmal bedauert er, dass das, was er dämmt, von Blech verdeckt wird, denn dann sieht man seine Arbeit nicht mehr. Aber er will auch Blech lernen.
Für Jamon ist seine Arbeit herausfordernd und abwechslungsreich. Er mag Freiheit und Unabhängigkeit und findet es herausfordernd, in Lösungen zu denken. Normalerweise arbeitet er in den Niederlanden, gelegentlich in Deutschland und Belgien. Er arbeitet auch gerne in Zukunft an einem Job, der weiter von zu Hause entfernt ist!
Er möchte (zukünftigen) Kollegen sagen, dass man gut zuhören und seine Kollegen beobachten muss, damit man viel lernt! Er findet, dass seine Kollegen ein netter und gemütlicher Club sind.

Tomasz Podgorskic

Tomasz arbeitet jetzt seit mehr als 5 Jahren für Isolatiebedrijf Franssen! Er arbeitete zunächst über eine Zeitarbeitsfirma für Franssen und es gefiel ihm so gut, dass er anfing, als Isolator zu arbeiten. Tomasz lernt gerne schnell und hat gute Kommunikationsfähigkeiten. Er absolvierte einen Excel-Kurs und einen Niederländischkurs bei der Franssen Groep (Tomasz ist in Polen aufgewachsen).
Tomasz arbeitet und denkt nach dem Motto der Franssen Groep: Kann nicht, gibt es nicht. Er denkt definitiv in Lösungen. Er ist seit einigen Jahren Vorarbeiter. Er leitet ein ganzes Team der Franssen Groep auf einer Werft in den Niederlanden mit Isolierarbeiten an einem Schiff. Er findet es eine Herausforderung, Qualität und Lieferzeit zu überwachen.
Er möchte (zukünftigen) Kollegen sagen, dass Sie keine Angst haben sollten, es zu versuchen, die Initiative zu ergreifen und zu lernen. Er ist auch dankbar für die Möglichkeiten, die Franssen Groep ihm geboten hat, sodass er sehr gewachsen ist. Er geht gerne zur Arbeit, weil er nette Kollegen hat, die zu einem Scherz aufgelegt sind.

Kommen Sie und arbeiten Sie bei Franssen Groep!

  • Akzeptierte Dateitypen: pdf, doc, docx, txt, rtf, Max. Dateigröße: 200 MB.
Managed by Kjenmarks - Wordpress specialisten